Was tun gegen den Fachkräftemangel? - Martin Holderied
984
tribe_events-template-default,single,single-tribe_events,postid-984,bridge-core-2.5.9,tribe-events-page-template,tribe-no-js,tribe-filter-live,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-overridden-elementors-fonts,qode-theme-ver-24.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-31
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was tun gegen den Fachkräftemangel?

Juni 9 @ 19:30


Egal ob im Einzelhandel, in der Industrie oder im Handwerk: Viele Betriebe haben immer größere Schwierigkeiten Fachkräfte, eine:n Meister:in oder Gesell:innen zu finden. Auch bei Ausbildungsplätzen sieht es in vielen Branchen nicht besser aus. Viele Unternehmen möchten ausbilden, finden aber nicht die passenden Auszubildenden.
Über dieses Problem und was die Politik tun kann und muss spreche ich mit:
Bernd Rützel , MdB und Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der bayerischen SPD Landesgruppe.
Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer Schwaben und Metzgermeister aus Waltenhofen.

Dabei sein, Ihre Meinung sagen, eine Frage stellen oder mitdiskutieren können mit dem zoom Link:
Hier können sie der Veranstaltung auf Youtube folgen: Auf youtube ansehen

Details

Datum:
Juni 9
Zeit:
19:30